Spendenübergabe Kinderbrücke e.V. 2017

Nils Meyer und Jürgen Schmidt haben an die Kinderbrücke e.V. den Spendenscheck i.H.v. 1.500,00 € überreicht.

Der Verein "Kinderbrücke Hannover e.V." hat sich 2013 gegründet, um Kindern und Jugendlichen unvergleichliche Erlebnisse wie z.B. den ersten Stadionbesuch zu ermöglichen, auch wenn diese (bzw. die Eltern) im Alltag nicht über ausreichend Mittel verfügen. Hierfür organisieren wir mit unseren Vereinsmitgliedern entsprechende Besuche oder ermöglichen Ticketspenden.

Der Ansatz zur Gründung des Vereins wurde dabei federführend initiiert durch unseren Freund Kai Schelowsky. Sein unerwarteter Tod im September 2013 während der Gründungsphase hat viele Vereinsmitglieder bestärkt und auch verpflichtet, die Idee des Vereins in seinem Sinne zu realisieren. Dieser Entstehungsprozess hat mit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit und der Eintragung des Vereins in das Vereinsregister des Amtsgerichts Hannover (VR 202031) am 29.10.2013 geendet.

Seit 2014 organisieren wir nun regelmäßig entsprechende Veranstaltungen und konnten bereits einer großen Anzahl von Kindern und Jugendlichen tolle Erlebnistage ermöglichen. Neben den Besuchen der Hannover-96-Spiele wurde dabei auch immer ein altersgerechtes Vorprogramm in Absprache mit den kooperierenden Jugendhilfeorganisationen organisiert. So wurden neben interessanten Stadionbesichtigungen auch professionelle Eislauftrainings, lustige Bowlingsessions, fröhliche Schwimmbadbesuche, sonnige Sommerfeste bis hin zu spannenden GPS-Schnitzeljagden veranstaltet, die allesamt zu strahlenden Kinderaugen geführt haben. Und für die Zukunft liegen auch schon tolle neue Konzeptideen, vom Reitsportevent mit Ponyhofbesuch über Ticketspenden für weniger gut situierte Kinder- und Jugendhilfeorganisationen bis hin zum Zirkusbesuch mit Jonglage-Schule vor, deren Realisation sicherlich mittelfristig erfolgen wird.

Der Verein ist hierfür naturgemäß auf aktive ehrenamtliche Mitgliederarbeit, auf externe Spenden- bzw. Sponsoreneinnahmen sowie auf einen hohen Bekanntheitsgrad angewiesen, so dass wir hoffen, Sie mit unserer Idee anzusprechen.

Mitglieder

Hinnerk Baumgarten

Jörg Bode

Peter Girteit

Mirco Girteit

Stephan Guder

Jörg Henschel

Michael Hoffmann 

 

Peter Valentin Klein

Johannes Krüger

Jürgen Luft

Nils Meyer

Ingo Paeske

Dr. Jan V. Raiman

Werner Rehse 

  

Rudolf Sander

Klaus Scharf

Hans-Werner Staude

Jürgen Schmidt

Hans-Alfred Terner

 Detlef Walz